Notfallmappe

Eine Mappe für den Notfall

 Was ist wichtig, falls mir etwas zustößt:

  • Ärztlicher Notfall - Telefon 116 117

  • Geburtsurkunde (wichtig für Ledige)

  • Familienstammbuch
  • Scheidungsurteil, Heiratsurkunde

  • Rentenunterlagen (wichtig ist die Versicherungsnummer)

  • Bankverbindungen, Depotunterlagen, Sparbücher

  • Name und Anschrift der Krankenversicherung mit Versicherungsnummer

  • Vorsorgevollmacht und PatientenverfügungOrganspenderausweis

  • Hinweis für die Angehörigen: Wo bewahren Sie Ihr Testament auf?

  • Übersicht über Ihre Versicherungen (Sterbegeldversicherung, Leben, Hausrat, Haftpflicht, Rechtsschutz, Kfz)
  • Kfz-Schein, Kfz-Brief

  • Personalausweis, Pass
  • Mietvertrag für die Wohnung oder Kaufvertrag, Grundbucheintragungen für das Haus
  • Wer ist zu benachrichtigen? Telefonnummern, Anschriften von Angehörigen, Freunden und Kollegen

  • Was muss gekündigt werden?

  • Wer kümmert sich um mein Haustier?

  • Wie will ich beigesetzt werden?

  • Ist eine Grabstätte vorhanden?

  • Möchte ich ein Wahl-Grab, Reihengrab, Rasengrab, eine Seebestattung oder möchte ich anonym begraben werden?

  • Wünsche ich eine Erd-, oder eine Feuerbestattung?

  • Welche Musik soll gespielt werden? Wer soll sprechen? Wer soll zum Essen gebeten werden?

  • Wer sind meine Erben?  Gilt deutsches Erbrecht?

  • Wer kümmert sich um meinen digitalen Nachlass (z.B. Löschung meiner E-Mail-Adresse)?

 

Erstellt von Erhard Herrmann - 1. Ortsvorsitzender (Ortsverband Obernkirchen)

 

Zum Downloaden der Mappe (PDF) hier klicken